http://fahrrad-kaufen.in-reutlingen.com/

Downhill Bikes

Downhill, u.a. auch Bergabfahrt genannt, ist eine Variante verschiedener Sportarten, insbesondere des Radsports (genauer gesagt Mountain-Biking). Dabei kommt es darauf an, eine bergab geführte Rennstrecke in möglichst kurzer Zeit abzufahren bzw. zu bewältigen. Siehe hierzu auch das nachfolgende Video.
Mountain 7 Psychosis(downhill) Video:

Downhill Bikes

Im Downhill (kurz „Abfahrt“ genannt) gilt es – wie auch im Skisport – eine abgesperrte, ausschließlich bergab geführte abschüssige Strecke so schnell wie möglich runter zu fahren. In gröbstem Gelände, gespickt mit natürlichen Hindernissen und bei Geschwindigkeiten meist über 70 km/h muss das Dowwnhill Bike zu jeder Zeit unter vollster Kontrolle sein. Die größte Schwierigkeit besteht darin, den schmalen Grat von maximalem Tempo und möglichst geringer Sturzgefahr zu finden. downhill wird als Wettkampf ausgeübt. Die UCI organisiert dafür bei Mountainbike Weltcuprennen und Mountainbike Weltmeisterschaften Wettrennen in der Disziplin Downhill. Der bisher erfolgreichste Fahrer aller Zeiten ist der mehrfache Weltmeister Nico Vouilloz. Siehe hierzu auch das nachfolgende Video aus der Downhill Bike Fahrerperspektive: